Zum Inhalt

ORF.at 醫學生與醫院在平台上互助

27. 03 2020, 13.29 Uhr

在奧地利與德國平台„醫學 vs. Covid-19“想把所有自願參與對抗新冠病毒的醫學生與醫院聯繫在一起。

總共大約25000大學生們加入了此fb社團,其中5000在奧地利分團,200醫學設施表明有支援需求。

目前有17條訊息來自奧地利在此社團裡,格拉茨醫學生 Michael Neulinger是此團創建人之一。需要幫忙的有:興建急救醫療站與在Bad Tatzmanns村的病患看護,支援Amstetten醫院的分診團隊,在Freistadt的„Drive-thru“活動義工與支援各類的電話專線。

27. 03 2020 無名人生不專業翻譯,語言程度有限,歡迎批評,指導!

原文:Plattform vernetzt Medizinstudierende und Spitäler—ORF.at

In Österreich und Deutschland will die Plattform „medis vs. Covid-19“ Spitäler und Studierende, die sich ehrenamtlich bei der Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie engagieren wollen, zusammenbringen.

Insgesamt haben sich rund 25.000 Studentinnen und Studenten bei der dazugehörigen Facebook-Gruppe angemeldet, davon knapp 5.000 beim Österreich-Ableger. 200 medizinische Einrichtungen haben Unterstützungsbedarf gemeldet.

Aus Österreich sind auf der Plattform, die vom Grazer Medizinstudenten Michael Neulinger mitgegründet wurde, derzeit 17 Einträge gelistet. Gesucht werden etwa Helferinnen und Helfer für den Aufbau einer Notkrankenstation und zur Überwachung von Patienten in Bad Tatzmannsdorf, Unterstützung im Triageteam des Krankenhauses Amstetten, ehrenamtliche Mitarbeiter für ein Coronavirus-„Drive-thru“ in Freistadt und Unterstützung für diverse Telefonhotlines.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.