Skip to content

ORF.at 製紙業抱怨舊紙的缺乏

27. 03 2020, 13.48 Uhr

製紙工業缺乏為原料的舊紙。60%原料從義大利與德國進口,而目前貨源交通的限制對此行業是個重擊。

此外許多國家的休業明顯的令讓商業的廢紙回收強烈縮減,製紙工業在一新聞中警告。

對衛生紙不可或缺

因此家庭的廢紙回收更顯的重要,各市鎮必須保持在地廢紙回收的運行。奧地利紙張總經理 Gabriele Herzog:廢紙是包裝製作,也是衛生紙生產不可或缺的原料,這對宣傳紙張如報紙也一樣。日報是目前疫情中非常重要的資訊宣傳體,特別對有風險的人。

製紙與包裝工業生產協會 Propak對此緩解,他們與社會夥伴們已達成新冠病毒-緊急合約。

藉此實現臨時的營運班次解決方案,並能彈性的安排工時應對訂單變化。協會在新聞中說道:對此資工大方給出與短時工作一樣的的防解僱工作保障。

水泥與零件製造商:吃緊的情況

製紙業不是唯一與生產鏈奮戰的行業。VÖB報告:在奧地利的水泥與零件製造商目前維持的有規律,但吃緊的情況。他要求對建築業的生產鏈有明確的規定與工地的法律保障。

額外的壓力因數是近幾天來部份不明確與不協調的邊境封鎖,這導致了供應鏈的中斷。政府的短時工作方案在疫情時期展現其為非常有效的措施。

27. 03 2020 無名人生不專業翻譯,語言程度有限,歡迎批評,指導!

原文:Papierindustrie beklagt Mangel an Altpapier—ORF.at

Der Papierindustrie geht das Altpapier als Rohstoff aus. Fast 60 Prozent werden importiert, vor allem aus Italien und Deutschland, daher treffen Einschränkungen im Warenverkehr die Branche hart.

Außerdem machen sich die in vielen Ländern verhängten Betriebssperren bemerkbar – dadurch sei die gewerbliche Altpapiersammlung „massiv rückgängig“, warnte die Papierindustrie in einer Aussendung.

Unverzichtbar für Klopapier

Umso wichtiger sei daher derzeit die Altpapiersammlung durch die Haushalte. Die Gemeinden müssten unbedingt die kommunale Altpapiersammlung aufrechterhalten. „Gerade bei der Produktion von Verpackungen, aber auch von Hygienepapieren wie Klopapier, ist Altpapier ein unverzichtbarer Rohstoff. Dasselbe gilt für Publikationspapiere wie Zeitungsdruckpapier. Tageszeitungen sind in der gegenwärtigen Krise ein wichtiger Träger verlässlicher Informationen, auch und gerade für besonders gefährdete Menschen“, so Gabriele Herzog, Geschäftsführerin von Austropapier.

Eine gewisse Entspannung vermeldet der Fachverband Propak, wo die industriellen Hersteller von Produkten aus Papier und Karton zusammengeschlossen sind. Die Branche hat mit den Sozialpartnern eine „Coronavirus-Notfallvereinbarung“ ausgehandelt.

Sie ermögliche temporär Lösungen auf der betrieblichen Ebene und sieht flexible Arbeitszeiten vor, um auf rasch wechselnde Auftragseingänge reagieren zu können. „Im Gegenzug bieten die Arbeitgeber eine großzügige Arbeitsplatzgarantie in Form eines Kündigungsschutzes analog zur Kurzarbeit“, heißt es in der Aussendung des Verbands.

Auch Beton- und Fertigteilwerke: Angespannte Situation

Die Papierverarbeiter sind nicht die Einzigen, die mit Problemen in der Wertschöpfungskette kämpfen. Bei den Beton- und Fertigteilwerken in Österreich herrsche „eine zwar geordnete, aber durchaus angespannte Situation“, schreibt der Verband Österreichischer Beton- und Fertigteilwerke (VÖB). Er fordert klare Regeln für die gesamte Wertschöpfungskette im Baubereich und Rechtssicherheit auf Baustellen.

Ein „zusätzlicher Stressfaktor“ seien „teilweise unklar kommunizierte und unkoordinierte Grenzschließungen in den letzten Tagen“, die zu Unterbrechungen der Lieferketten geführt haben. Das Kurzarbeitsmodell der Bundesregierung habe sich aber für einen Großteil der Betriebe als wirkungsvolle Maßnahme während der Krise gezeigt.

發佈留言

發佈留言必須填寫的電子郵件地址不會公開。 必填欄位標示為 *

這個網站採用 Akismet 服務減少垃圾留言。進一步了解 Akismet 如何處理網站訪客的留言資料