Zum Inhalt

ORF.at 公會要求對護理人員檢測

25. 03 2020, 13.51 Uhr

公會因逐漸增加的病例要求能對護理與照顧人員做檢測。GPA-djp的聯邦主席Barbara Teiber今天在新聞上提到:在特別敏感地方造成病毒傳染有災難性的影響。最晚必須要症狀出現時進行檢測。

Teiber:我們知道在護理與照顧行業的職員有類似感染的症狀,但並沒做檢測。在護理行業的勞工合約協調人Eva Scherz補充:不屬於風險群與不曾在國外的人,多數有症狀時也不會檢測。

公會批評:完全沒考慮到護理與照顧職員接觸最多的是風險群。這裡緊急許要快速檢測,並在確診時採取緊急措施以保護員工與病人。護理與照顧行業是社會的地基,我們無法承受崩壞的後果。

25. 03 2020 無名人生不專業翻譯,語言程度有限,歡迎批評,指導!

原文:Gewerkschaft fordert Tests von Pflegepersonal—ORF.at

Die Gewerkschaft fordert angesichts der steigenden Zahlen an Coronavirus-Infizierten Tests für Pflege- und Betreuungspersonal. „Eine Ausbreitung des Virus in diesem besonders kritischen Bereich hätte katastrophale Auswirkungen“, warnte Barbara Teiber, Bundesvorsitzende der GPA-djp, heute via Aussendung. Spätestens bei Symptomen müssten Tests durchgeführt werden.

„Wir wissen von Beschäftigten in der Pflege und Betreuung, dass sie mit Corona-Symptomen im Krankenstand sind, aber nicht getestet werden“, sagte Teiber. Eva Scherz, Kollektivvertragsverhandlerin für den Pflegebereich, ergänzte: Wer nicht in eine Risikogruppe falle oder im Ausland gewesen sei, werde selbst bei Symptomen oft nicht getestet.

Es werde keine Rücksicht darauf genommen, dass Betreuungs- und Pflegekräfte in erhöhtem Maße mit Risikogruppen zu tun haben, kritisierte die Gewerkschaft. Hier brauche es dringend schnelle Tests und im Fall von positiven Tests Sofortmaßnahmen zum Schutz von Personal und Patientinnen und Patienten. Der Pflege- und Betreuungsbereich sei der Sockel der Gesellschaft, „wir können uns nicht leisten, dass er wegbricht“, so Teiber.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.